Marcel-Jana identifiziert sich als nicht-binär und möchte für genau diese Identität kämpfen. In Deutschland ist ein unkomplizierter Weg für eine Streichung des Geschlechtseintrags und eine Namensänderung nicht vorgesehen.

Schafft es Marcel-Jana, die eigene Geschlechtsidentität offiziell anerkennen zu lassen? Timm hat sie*ihn über mehr als ein Jahr begleitet beim Kampf mit Behörden und Gerichten und wollte wissen,wie schwierig dieser Weg ist.

Wie es Marcel-Jana ergangen ist, seht ihr im neuen reporter-Film „Ich bin Marcel-Jana. Und ich bin
nicht-binär! | reporter“!

Drucken E-Mail

Wer mit einer Transition am Anfang steht, hat viele Fragen, braucht viele Tipps und Menschen, die einander zuhören. Auch, oder eben besonders in Pandemiezeiten. Ideal dafür ist unsere Trans*-Starter Gruppe "The Inbetweeners" , die sich nun wieder regelmäßig, immer am ersten Freitag im Monat, im Hinterhof der LKS qu. BrB. trifft. Hier lassen sich Sorgen besprechen, Erfahrungen austauschen und Freundschaften schließen. 

Das Angebot ist kosten- und barrierefrei.

Zustätzlich bieten wir aber auch Einzelberatungstermine, jeden Donnerstag und Freitag bei uns im Beratungszentrum. Unser Mitarbeiter und Leiter der "The Inbetweeners" Jasha unterstüzt dich gern bei allgemeinen sowie spezielleren Fragen und Anliegen.

LKS qu. BrB. 
Jägerallee 29, 14469 Potsdam
Anmeldung: 0331 240 190 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Drucken E-Mail